Checker Tobi am Pilzstand

Zollner Bianca mit Checker Tobi

KIKA - Kinderkanal

Checker Tobi spürt Pilze auf. Diese ganz besondere Lebewesen gibt es sie in tausenden Farben und Formen. Manche sehen aus wie eine riesige Kugel, aus anderen tropft schwarze Tinte. Sie wachsen im Wald, unter Bäumen – und sogar auf Lebensmitteln, als Schimmelpilze. Aber, um den teuersten Pilz der Welt, den Trüffel aufzuspüren, braucht er noch ein paar andere Spürnasen ;-)

Pilzstand

Nürnberg 03.08.2012

Wie wäre es mal mit einer Krausen Glucke?

Am Pilzstand der Familie Zollner findet man viel mehr als nur Pfifferlinge - 03.08.2012

NÜRNBERG - Pilze, so weit das Auge reicht: leckere tiefgelbe Pfifferlinge, in Franken auch als „Gelberle“ bekannt, junge und festfleischige Steinpilze, getrocknete Spitzmorcheln, Austernpilze und noch viele andere.

Bianca Zollner präsentiert einen Korb mit frischen Pilzen und das Kochbuch ihrer Mutter aus dem Gräfe&Unzer-Verlag

Jakobsmuscheln mit Steinpilzen

IRenate Zollner mit Martin Fauster

Auf dem Viktualienmarkt in München bietet die Pilzhändlerin Renate Zollner ihre Waren an. Einer ihrer Abnehmer ist Küchenchef Martin Fauster vom Königshof in München. Martin Fauster wählt jeden Tag frische und hochwertige Zutaten regionaler Anbieter persönlich aus und entwirft daraus Gerichte, die in ihren Aromen den besonderen Charakter der Saison widerspiegelen.

Geröstete Forelle mit gebratenen Kräuterseitlingen

Renate Zollner mit Alexander Herrmann (SENDUNG BR AUFGEGABELT)

.Schwammerlgeheimnisse gibt es direkt vom Münchner Viktualienmarkt. Dort besucht Alexander Herrmann die Standlfrau Renate, die ihre Passion zu Pilzen zur Profession gemacht hat. Die gebürtige Oberpfälzerin ist auch für Sterneköche erste Wahl, wenn es um Pilze geht. Zurück in seiner Küche zaubert Herrmann eine köstliche geröstete Forelle mit gebratenen Kräuterseitlingen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pilzstand Zollner